Kommunalunternehmen

Kliniken und Heime

des Bezirks Oberfranken

Stationäre, teilstationäre und ambulante Behandlung psychisch und körperlich kranker Menschen
Kompetenter Partner in der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens
  
"Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken":
 

AUSZEICHNUNG DURCH FOCUS-GESUNDHEIT

Das Bezirkskrankenhaus Bayreuth erhielt, wie bereits im letzten Jahr, auch 2013 das Siegel „Top Nationales Krankenhaus - Depressionen“ durch die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT. 

BEZIRKSKLINIKUM OBERMAIN IST LEHRKRANKENHAUS

der Karlsuniversität Prag

Medizinische Fakultät Hradec Králové    >> mehr
 

Aktuelles:

Bezirkskrankenhaus Bayreuth:

Aktuelles aus dem Bezirkskrankenhaus Bayreuth

 

FORENSIK BAYREUTH - "HAUTNAH"

Einblicke in den Alltag des Maßregelvollzugs

Klinik für Forensische Psychiatrie am Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Mittwoch, 17. September 2014 - 16:30 bis 19:30 Uhr  

 

Die Klinik für Forensische Psychiatrie am Bezirkskrankenhaus Bayreuth öffnet sich anlässlich der Fertigstellung des IV. Bauabschnittes für die Bevölkerung. Wir möchten hierdurch allen interessierten Bürgern die Gelegenheit geben, sich vor Ort einen eigenen Eindruck von der Arbeit mit psychisch kranken und suchtkranken Straftätern zu machen, unsere Behandlungsangebote kennen zu lernen, Erfahrungsberichte von Patienten und deren Angehörigen zu hören und die Forensische Klinik zu besichtigen.

In den neuen Räumlichkeiten der Ergo- und Sporttherapie bieten wir durch Präsentationen und Ausstellungen Einblicke in unsere multimodalen Therapiekonzepte von der Aufnahmestation bis hin zur ambulanten Nachsorge durch die Forensische Ambulanz. Patienten werden die Eindrücke ihrer Auseinandersetzung in der Kunst-, Musik- und Sporttherapeutischen Arbeit, u. a. durch die Vorführung eines Schattentheaters, den Auftritt unserer Patientenband sowie eine Rap- und HipHop-Performance vermitteln.

Verschiedene Kreativarbeiten der Ergotherapie (v. a. Holz- und Keramikwaren) können ebenso wie Pflanzen aus unserer klinikeigenen Gärtnerei an einem kleinen Verkaufsstand erworben werden. Bei einem gemeinschaftlich gestalteten Buffet können Sie in entspannter Atmosphäre mit Mitarbeitern und Patienten ins Gespräch kommen und Ihren Einblick in die therapeutische Arbeit unserer Klinik abrunden.

Für Führungen durch andere Bereich der Klinik für Forensische Psychiatrie müssen Sie bitte ein gültiges Ausweisdokument mitbringen.

Wir freuen uns auf Sie!
 

>> weitere Informationen

>> mehr

Bezirksklinikum Obermain:

Aktuelles aus dem Bezirksklinikum Obermain

 

17. DEUTSCHER LUNGENTAG

Samstag, 20.09.2014

“Gesunde Lunge - Grundlage des Lebens”

Wir laden Sie herzlich am Samstag, 20.09.2014 ab 14:00 Uhr zum 17. Deutschen Lungentag in das Bezirksklinikum Obermain ein. Unter dem Themenschwerpunkt “Gesunde Lunge - Grundlage des Lebens” geben wir Ihnen umfassende Informationen zu Krankheitsbildern sowie interessante Einblicke in die verschiedene Behandlungsangebote unseres Hauses.

Programm im Festsaal des Klinikums

14:00 Uhr

Begrüßung durch Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler
 

14:15 Uhr und 15:15 Uhr

Vortrag zum Thema des Tages
Chefarzt Dr. med. Gernot Habich
 


Praktische Vorführungen im Foyer Haus 5

  • Lungenfunktionsmessungen
  • Patientenschulungen DMP
  • Physiotherapie, Atemtherapie
  • Schlaflabor
  • Blick in die Lunge
  • Inhalatorium
  • Aktion saubere Hände
  • Selbsthilfegruppe LOT
 
 
Fever-Bambis

Rahmenprogramm

  • Spiel und Spaß für Kinder (Turnhalle im Therapiezentrum - Haus 13)
  • 16:15 Uhr: Auftritt der Showtanzgruppe “Fever-Bambis”  (je nach Wetter auf der Wiese vor dem Café oder in der Turnhalle)
  • Kennen Sie Zorbing? Nutzen Sie diese kostenlose sportliche Herausforderung und erleben Sie die Bewegung in einem Ball.
  • Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt
 
 

Weitere Informationen

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Chefarzt Dr. med. Gernot Habich mit seinem Team
 

 

>> mehr

Bezirksklinik Rehau:

Aktuelles aus der Bezirksklinik Rehau

 

"EINEN BAUM VERGISST MAN NICHT - MALEN BEI DEMENZ" UND "BERÜHRUNGEN"

Wir möchten Sie ganz herzlich zu einer reizvollen Doppelausstellung am Dienstag, 14. Oktober 2014 um 18:30 Uhr in unser Sozial- und Therapiezentrum einladen, mit der sich die Bezirksklinik Rehau an den „Hochfränkischen Wochen der seelischen Gesundheit 2014“ beteiligt.
 
Viele unserer öffentlichen Veranstaltungen haben sich in den vergangenen Monaten mit den Themen Süchte und Depressionen befasst. Unser dritter Behandlungsschwerpunkt ist dabei das Thema Gerontopsychiatrie, welcher sich um Erkrankungen und Beschwerden der älteren Generation kümmert.
 
Ein Projekt unserer Vernissage firmiert unter dem Titel „Berührungen“. Dies ist eine Fotoausstellung von Georg Hornfischer mit authentischen und eindrucksvollen Bildern älterer Menschen aus dem Bereich der Pflege und Betreuung, die in Einrichtungen der Altenpflege bereits ausgestellt wurden. Eine „Berührung“ kann mental, emotional, körperlich, alltäglich und oft unauffällig sein. Es sind „tiefenwirksame“ und fragile Augenblicke, die dabei festgehalten und konserviert wurden.
 
Der zweite Part befasst sich mit den Ergebnissen eines in der Klinik angebotenen Seminars für Patienten und Mitarbeiter zum Thema „Einen Baum vergisst man nicht - Malen bei Demenz“. Dieses wird vom achten bis zum zehnten Oktober von Bärbel und Horst Kießling geleitet, beides bekannte freischaffende und bildende Künstler aus Marktredwitz.
 
Durch das Malen soll es unseren Patienten ermöglicht werden, verbliebene Fähigkeiten länger zu erhalten und neue zu entdecken. Neben der Stärkung des Selbstbewusstseins soll die Wertschätzung füreinander gefördert und der angstfreie und zwanglose Austausch zwischen Menschen mit und ohne Demenz erleichtert werden. Die dabei erstellten farbigen Bilder werden mit den schwarz-weiß-Fotografien von Georg Hornfischer kombiniert, um reale persönlichkeitsbezogene Darstellungen mit kreativ erschaffenen Werken interessant in Verbindung zu setzen.
 
Weitere Informationsveranstaltungen zu den „Hochfränkischen Wochen der seelischen Gesundheit 2014“ finden Sie unter www.aufwind-hochfranken.de. Der Verein Aufwind e.V. hat sich für die Sammlung von Veranstaltungen freundlicherweise wieder als Plattform zur Verfügung gestellt.
 
Hierbei möchten wir uns auch bei den Mitgliedern des Vereins Aufwind e.V., vertreten durch den 1. Vorsitzenden Reiner Hager ganz herzlich für die Unterstützung bei der sehr gut besuchten Veranstaltungsreihe „Songs an einem Klinikabend“ und dem am 16. Oktober stattfindenden Tanzabend mit Live-Musik in unserem Haus von 19:00 – 21:00 Uhr bedanken.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
 
(Fotografie Georg Hornfischer)
 
 
 
 
 

 

>> mehr

Bezirksklinik Hochstadt:

Aktuelles aus der Bezirksklinik Hochstadt

 

FORTBILDUNGSPROGRAMM

WIRD NACH

SOMMERPAUSE FORTGESETZT

Das multiprofessionelle Fortbildungsprogramm der Bezirksklinik Hochstadt wird im September mit interessanten Themen fortgeführt

Am 10.09.2014 geht es mit den Fortbildungsveranstaltungen im 14-tägigen Abstand mittwochs in der Zeit von 15:15 bis 16:45 Uhr weiter. Wir laden alle Interessierten aus den professionellen Hilfssystemen herzlich zu uns ein!

Die nächsten Termine:
  • 10.09.2014: Vorstellung des neuen physiotherapeutischen Gerätes "smovey"
  • 17.09.2014: Vorstellung „fidan – Adaption“ Nürnberg
  • 24.09.2014: Depression und Kognition
 
Mehr Informationen:
 
Fortbildungspunkte der Bayerischen Landesärztekammer werden beantragt. Veranstaltungsraum ist das Konferenzzimmer im 1. OG des Hauses 4 „Blauer Salon“. Eine Anmeldung ist üblicherweise nicht erforderlich. Für Getränke (Kaffee, Wasser, Saft) wird gesorgt.
>> mehr

Wohn- u. Pflegeheim Kutzenberg :

Aktuelles aus unserem Wohn- und Pflegeheim

 

SONNE, SAMBA, SOMMERFEST

... und ein Regenschauer

 
Am 4. und 5. Juli feierten wir unser diesjähriges Sommerfest. Trotz eines heftigen Regengusses genossen wir Kaffee, Kuchen und Gegrilltes bei heißen Sambarhythmen.
 
Herr Anders vom "Verein aktive Bürger Lichtenfels" spielte mit seinem Schifferklavier auf. Durch die flotten Melodien und den mitreißenden Takt ließen sich viele Tänzerinnen und Tänzer (!) auf unsere grüne Rasen-Tanzfläche locken. Begeistert angenommen wurde auch das Tischcurlingturnier, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gab. Außerdem hatten wir einen bunten Basar aufgebaut, wo hübsche Kunstwerke aus der Werkgruppe verkauft wurden.
>> mehr


Drucken
Letzte Aktualisierung am 22.09.2014





Kommunalunternehmen Kliniken und Heime Bezirk Oberfranken Bezirkskrankenhaus Bayreuth Bezirksklinikum Obermain Bezirksklinik Rehau Bezirksklinik Hochstadt Wohn- u. Pflegeheim Kutzenberg Wohn- und Trainingsgruppe / Betreutes Wohnen Kutzenberg Ambulantes Behandlungszentrum Obermain

Auskünfte

Kommunalunternehmen "Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken"
Nordring 2
95445 Bayreuth
Tel.: (0921) 283-0
Fax: (0921) 283-7002


© 2008 - 2014 Kommunalunternehmen Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken Startseite Kommunalunternehmen | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung